NAVIGATION










Online Stats
Gäste Online: 1

Unaktivierte Mitglieder: 0

Besucher Heute: 453
Besucher Online: 1
Max. Tagesrekord: 3579
Besucher Gestern: 1127
Besucher Monat: 40947
Besucher Gesamt: 1132200

Letzten 24h: 
























Banner
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Countdown
Nur noch...

bis zur Arnsberger Stadtmeisterschaft
Slideshow

Facebook
Neueste News
Band
Beispiel Frame
Banner
41. Arnsberger Stadtmeisterschaften - Auslosung
41. Arnsberger Stadtmeisterschaften - AuslosungArnsberg-Müschede. Seit dem heutigen Donnerstag Abend stehen sie nun fest, die 3 Gruppen der 41. Arnsberger Stadtmeisterschaften im Hallenfußball. Mit im Topf waren in diesem Jahr 17 Mannschaften, die jeweils auf die 3 Vorrunden-Gruppen zu verteilen war. Dabei geht Ausrichter TuS Müschede wieder zu alter Ordnung über, neben sich selbst als Ausrichter wurden auch zwei Überkreisliche Mannschaften gesetzt, in diesem Fall die beiden, welche am höchten Spielen, der SC Neheim als Westfalenligist und der SV Hüsten 09 als Landesligist. Alle übrigen Vereine kamen in einen Topf und wurden dann der Reihe nach auf die Gruppen verteilt. Dabei hatte Los-Fee Luana Kaderbach (Tennis Abteilung des TuS Müschede) ein richtig goldenes Händchen und loste wie folgt aus:

Auslosung der 41. Arnsberger Stadtmeisterschaften
Auslosung der 41. Arnsberger StadtmeisterschaftenArnsberg/Müschede. Ende Dezember diesen Jahres ist es wieder soweit, die Arnsberger Stadtmeisterschaften im Hallenfußball gehen in ihre 41. Auflage. Das Event in der Sporthalle "Große Wiese" in Arnsberg-Hüsten wirft bereits jetzt schon seine Schatten voraus. Am Donnerstag, den 21. September findet die Auslosung der Gruppen beim diesjährigen Ausrichter TuS Müschede statt. Hierzu läd der TuS Müschede alle teilnehmenden Vereine um 19.30 Uhr ins Tennisheim an der Sport-Arena Müschede ein.

Wir suchen Reporter
Wir suchen ReporterArnsberg. Seit 2009 berichtet www.arnsberger-stadtmeister.de nun schon alles Rund um die Arnsberger Stadtmeisterschaften. Weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist auch unser Live-Ticker direkt aus der Halle, mit allen Hintergrund Informationen zu diesem Turnier. Leider ist es uns in diesem Jahr Personell nicht möglich jemanden Vorort zu haben. Deshalb suchen wir nun Interessierte, die evtl. einen Tag oder gar das ganze Turnier für uns Begleiten und Live aus der Sporthalle Große-Wiese berichten und Tickern.

Bei Interesse einfach eine Mail an webmaster@arnsberger-stadtmeister.de oder über unsere Facebook Seite!
Wir haben einen neuen Stadtmeister - SV Hüsten 09
Wir haben einen neuen Stadtmeister - SV Hüsten 09Arnsberg. Der SV Hüsten 09 setzt sich im Finale gegen den Westfalenligisten SC Neheim durch und wird der 40ste Stadtmeister der Stadt Arnsberg.

Aber wir fangen erstmal vorne an. In der Gruppe 1 startete der SC Neheim zum Auftakt gegen den Titelverteidiger FC Gierskämpen eher verhalten mit einem 2:2. Ein Duell auf Augenhöhe, dass Unentschieden gerechtfertigt, am Ende sollte sich herausstellen, das sich der SC Neheim im laufe des Abends noch steigern konnte, den nach Siegen gegen Bruchhausen (5:1) und Herdringen (4:1) stand der SC Neheim sicher im Halbfinale. Kämpfen musste dagegen der FC BW Gierskämpen der gegen Liga-Konkurrent SV Herdringen schnell mit 0:2 hinten lag, dann aber nicht über ein 2:2 hinaus kam. Im entscheidenden Spiel gegen den Gastgeber TuS Bruchhausen sah es eigentlich schon so aus, als ob der Titelverteidiger aus Gierskämpen aus dem Turnier sei 2:2 30 Sekunden vor der Schluss Sirene nahm FCG-Torhüter Alex Gierse allen Mut zusammen und schoss wohl das Tor des Abend´s zum 3:2 für den FC Gierskämpen und damit stand man dann ebenfalls im Halbfinale. Ausgeschieden waren der TuS Bruchhausen und der SV Herdringen....
8 Mannschaften kämpfen um die Stadtkrone
8 Mannschaften kämpfen um die StadtkroneArnsberg. Am heutigen Freitag ist es endlich soweit, nach viel Einsatz und Kampf wird heute Abend einer der 8 Endrunden Mannschaften die Stadtkrone in die höhe schnellen und das ganze zum Vierzigsten mal in der Geschichte der Arnsberger Stadtmeisterschaften im Hallenfußball!

Doch bevor es soweit ist warten heute ab 16 Uhr in der Sporthalle "Große Wiese" wieder packende und heiße Spiele bis in die letzten Sekunden. Am Endrunden Tag wird die Spielzeit im übrigen auf 15 Minuten angehoben, es wird in 2 Gruppen á 4 Mannschaften gespielt. Jeweils der Gruppen Erste und Zweite ziehen in das Halbfinale ein.

In der Gruppe 1 treffen Titelverteidiger FC BW Gierskämpen. Westfalenligist SC Neheim, Ausrichter TuS Bruchhausen und der SV Herdringen aufeinander.
Der aktuelle Tabellenführer der A-Kreisliga Arnsberg, der FC Gierskämpen setzt alles daran seinen Titel in diesem Jahr zu verteidigen. Man hat zwar den Turniertag von gestern noch in den Knochen, aber das ist man bereits aus den Vorjahren gewöhnt. Angepeitscht von seinen zahlreichen Fan´s ist ein Einzug ins Halbfinale nahezu Pflicht, den in den 9 Jahren hat die Hunecke-Elf immer das Halbfinale erreicht, in den vergangenen 4 Jahren sogar immer das Finale....

Der Spielplan zur Endrunde



SPIELPLAN

FC Gierskämpen, SV Hüsten und GW Arnsberg machen Endrunde komlett!
FC Gierskämpen, SV Hüsten und GW Arnsberg machen Endrunde komlett!Arnsberg. Am gestrigen dritten Turniertag der 40. Arnsberger Stadtmeisterschaften ging es vor allem auf dem Platz heiß her. Die Zuscheuer sahen viele Diskussionen, einige Strafstöße, Zeitstrafen und sogar eine Turniersperre. Unterm strich merkte man doch, dass die Gruppe C mit vielen Derbys gespickt gewesen war.

Dennoch, eine Lupen reine Weste konnte sich der A-Kreisliga Tabellenführer und Titelverteidiger FC BW Gierskämpen bewahren. Den Auftakt machte man mit einem 0:3 Sieg gegen die SG Holzen/Eisborn, hier kam Holzen eigentlich besser ins Spiel, konnte seine eigenen Chancen aber nicht verwerten und brachte mit einem Eigentor den FCG auf die Siegerstraße. Im Derby gegen DJK GW Arnsberg steigerten sich die Blau-Weißen aus Gierskämpen und brachten einen 4:0 Sieg nach Hause, am Ende ging es im letzten Spiel des Tages gegen Landesligist SV Hüsten um die Tabellenführung, ja die Vorjahres Finalisten schenkten sich nichts und am Ende behielt wieder einmal der FC Gierskämpen den kühlen Kopf und setzte sich mit 3:1 gegen den SV Hüsten durch. Damit Gewinnt der FCG die Gruppe C....
Bachum und Bruchhausen lösen Ticket für die Endrunde
Bachum und Bruchhausen lösen Ticket für die EndrundeArnsberg. Einer der spannensten Vorrundengruppen in der Geschichte der Arnsberger Stadtmeisterschaften Erlebten die 467 Zuschauer am zweiten Turniertag in der Sporthalle "Große Wiese" in Arnsberg-Hüsten. Ein reges Kopf-an-Kopf rennen lieferten sich die Mannschaften in der Gruppe B, so war es kaum verwunderlich, dass die Entscheidungen auch erst mit den letzten Spielen fiel.

Am souveränsten dabei war der aktuell achte der A-Kreisliga Arnsberg, der SV Bachum/Bergheim, der mit 3 Siegen und zwei Unentschieden am Ende die Weiße-Weste behielt und Gruppensieger wurde. Die Mannschaft von Peter Strojnowski konnte im Turnierverlauf attraktiven Fußball zeigen und behauptete Nervenstärke, auch wenn man mal zurück lag.

Eher eine durchschnittliche Leistung legte der Gastgeber TuS Bruchhausen ab. Mit einer Niederlage gegen Bachum gestartet, konnte man im zweiten Spiel gegen Oeventrop erst zum Schluss den 3:2 Siegtreffer heraus spielen. Im dritten Spiel trennte man sich von Liga-Revale TuS Müschede auch nur mit einem 2:2 und im vierten Spiel gegen TuS Vosswinkel musste man erneut eine Niederlage einstecken, einzig gegen den FC Neheim-Erlenbruch im letzten Spiel für Bruchhausen konnte man mit einem 6:0 Überzeugen...
Auftakt gelungen + + + SC Neheim und U19 in Endrunde
Auftakt gelungen + + + SC Neheim und U19 in EndrundeArnsberg. Am gestrigen Dienstag startete die 40. Jubiläumsausgabe der Arnsberger Stadtmeisterschaften im Hallenfußball. Ein Auftakt nach Maß findet auch Ausrichter TuS Bruchhausen. Am ersten Turniertag fanden 365 zahlende Zuschauer den Weg in die Sporthalle "Große Wiese" um den Wettkampf der Gruppe A zu verfolgen.

Standesgemäß setzte sich unser Kreis-Primus und Westfalenligist SC Neheim in der Gruppe A durch 5 Siege aus 5 Spielen. Schwer tat sich der SC an diesem Abend vor allem im Spiel gegen die U19 Stadtauswahl, konnte aber gegen Ende der Partie die Nerven bewahren und dann doch mit 5:2 gegen die U19 gewinnen. Selbige legte mal ein richtig guten Turnierstart hin und konnten mit tollem Hallenfußball die Zuschauer in der Halle Überzeugen, am Ende konnte man bei einer Niederlage (gegen SC Neheim) und 4 Siegen den Einzug als Gruppen-Zweiter in die Endrunde feiern.
Eröffnungsspiel wird LIVE Übertragen
Eröffnungsspiel wird LIVE Übertragen




Start der 40. Arnsberger Stadtmeisterschaften im Hallenfußball
Start der 40. Arnsberger Stadtmeisterschaften im HallenfußballArnsberg. Am morgigen Dienstag, 27.12.2016 ist es endlich soweit, zahlreiche Fußballfans und Liebhaber des Hallenzaubers freuen sich wieder auf die Arnsberger Stadtmeisterschaften im Hallenfußball. Mit dem TuS Bruchhausen haben wir in diesem Jahr mit Sicherheit einen Aussrichter, die die 40. Auflage unseres Prestige Turniers gebührend Organisiert haben und durchführen werden. Hierfür auch von unserer Seite schon mal ein dickes Lob an alle Verantwortlichen des TuS Bruchhausen. Aber auch den Augenmerk auf alle Fußballvereine unserer Heimatstadt Arnsberg, den ohne Euch die Jahr für Jahr das Turnier zu dem machen was es ist, ein Turnier in dem es nicht um Geld und Preise geht, sondern einzig und alleine um den sportlichen und fairen Wettkampf unter den städtischen Vereinen!!!


Trailer zur 40. Arnsberger Stadtmeisterschaft
Trailer zur 40. Arnsberger Stadtmeisterschaft