NAVIGATION










Online Stats
Gäste Online: 2

Unaktivierte Mitglieder: 0

Besucher Heute: 53
Besucher Online: 2
Max. Tagesrekord: 3579
Besucher Gestern: 1535
Besucher Monat: 25265
Besucher Gesamt: 1168860

Letzten 24h: 
























Banner
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Countdown
Nur noch...

bis zur Arnsberger Stadtmeisterschaft
Slideshow

Facebook
Vorstellung Gruppe C
Vorstellung Gruppe CArnsberg. Heute kommt nun der letzte Teil unserer Gruppen-Vorstellung bei den 36. Arnsberger Stadtmeisterschaften. Die Gruppe C startet am 29.12.2012 (15:00 Uhr) in das Turnier und ist ebenfalls eine sehr Interessante Gruppe geworden. Hier stellt sich die Gruppen-Konstellation so dar, dass in diesem Jahr evtl. eine Mannschaft die Chance in die Endrunde einzuziehen, die sonst ehr weniger Chancen hätte. Dies ist wohl eine Folge des neuen Auslosungsverfahrens, welches Ausrichter FC Gierskämpen in diesem Jahr erstmals angewandt hat, keine Gesetzten Mannschaften mehr, dass heißt alle Mannschaften kamen in einem Pott...



Als Favorit gilt in der Gruppe C wohl der A-Ligist TuS Oeventrop, der Bezirksliga Absteiger der vergangenen Saison hatte einen holprigen Start in der A-Liga Arnsberg, konnte sich aber im Saisonverlauf fangen und Stabilisiert sich nun auf einen 6. Tabellenplatz. Der zweimalige Stadtmeister konnte im vergangenen Jahr nicht Überzeugen flog bereits in der Vorrunde heraus und musste sich das Finale von außen ansehen. In diesem Jahr will man wieder neu Angreifen und ein Ticket für die Endrunde lösen.
Auch B-Ligist DJK GW Arnsberg, als Gründer-Verein der Stadtmeisterschaften macht sich in diesem Jahr berechtigte Hoffnungen auf ein Ticket in die Endrunde. Mit dem 8. Tabellenplatz in der B-Liga Arnsberg steht man dort ehr im Mittelmaß, aber durch kampf und Teamgeist und zuletzt durch gute Unterstützung ihrer Fans wollen sie es schaffen.
Der B-Ligist SV Holzen konnte da bereits im letzten Jahr schon Überzeugen und ist nur knapp am Einzug in die Endrunde gescheitert. Man will in diesem Jahr seine Chance nutzen. Mit 25 Punkten belegen die Holzener Platz fünf der B-Liga und haben auch noch guten Kontakt nach oben.
Der C-Ligist TuS Rumbeck war im letzten Jahr einer der Überraschungsmannschaften, auch wenn das Team dennoch nicht an der Endrunde Teilnehmen durfte, den man wurde zwar in der Vorrunden Gruppe 2 dritter, sammelte aber zu wenig Punkte um als bester oder zweit bester dritter weiter zu kommen, schade eigentlich ist Mannschaft und Fans doch eigentlich ein Sympatisches Trüppchen. Vielleicht klappt es ja in diesem Jahr mit der Endrunden Teilnahme.
Abgerundet wird die Gruppe C von dem einzigen D-Ligisten in diesem Turnier, dem SuS Wennigloh. Es wird schwer für den SuS sich in dieser Gruppe durchzusetzen, aber in der Halle ist die Liga Zugehörigkeit Bekanntlich zweitrangig....

Wie man sieht ist die Gruppe C ebenfalls höchst Spannend, hier kann man nicht einfach seine Favoriten ausmachen. Vielleicht gibt es ja doch eine ganz Dicke Überraschung... In jedem Fall bieten die 36. Arnsberger Stadtmeisterschaften viel Spannung und hoffentlich ganz viel Fair-Play. Wir von www.arnsberger-stadtmeister.de freuen und ganz doll auf die kommenden Turniertage, wünschen allen frohe Festtage und hoffentlich bis nächste Woche Donnerstag in der Sporthalle "Große-Wiese" oder hier an den PC-Bildschirmen....

Euer Team
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.
Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.